Deutschland: Lost Voices Stiftung gegründet

Die Lost Voices Stiftung mit Sitz in Hannover ist nun, nach längerer Vorbereitungszeit, offiziell gegründet. Ziel ist eine besser Versorgung der ME/CFS-Patienten in Deutschland. Dies soll durch allgemeine Aufklärung, Unterstützung der Betroffenen und deren Familien und das Einfordern von Forschung und einer besseren Ausbildung der Ärzte bezüglich ME/CFS erreicht werden.

Lesen Sie hier das Geleitwort von Prof. Carmen Scheibenbogen zur Stiftungsgründung: www.lost-voices-stiftung.org/die-stiftung/geleitwort/

Die Website der Lost Voices Stiftung finden Sie hier:
www.lost-voices-stiftung.org/

Der Verein ME/CFS gratuliert der Lost Voices Stiftung zur Gründung und wünscht ihr viel Erfolg. Wir freuen uns auf einen interessanten und produktiven Austausch und eine gute Zusammenarbeit.