European ME Alliance verschickt Petition an das Eurpäische Parlament

Die European ME Alliance (EMEA), von der der Verein ME/CFS Schweiz ein Mitglied ist, hat am 9.10.2012 eine Petition an sämtliche Mitglieder des Europäischen Parlaments verschickt. Es gab bereits einige positive Reaktionen von Abgeordneten.

Da die Schweiz kein Mitglied der EU ist und somit über keine Abgeordneten im EU-Parlament verfügt, war der Verein ME/CFS Schweiz am Versand der Petition nicht beteiligt. Wir haben aber im Rahmen der Entwicklung der Petition mitgewirkt und unterstützen diese Aktion vollumfänglich.

Petition in deutscher Sprache:
www.cfs-aktuell.de/EMEA%20Petition%202012-10%20Germany.pdf

Begleit-Email zur Petition:
Sehr geehrte Mitglieder des Europäischen Parlaments,

Die European ME Alliance (EMEA) ist ein Verbund von europäischen Organisationen, die Patienten unterstützen, die an Myalgischer Enzephalomyelitis (ME) leiden - (in manchen Ländern wird ME unter den Begriff ME/CFS oder sogar nur CFS gefasst), und die European ME Alliance setzt sich für eine Strategie der biomedizinischen Erforschung des ME ein, um Behandlungs- und Heilungsansätze für diese neurologische Krankheit zu liefern.

Die EMEA besteht aus Mitgliedsorganisationen aus Belgien, Deutschland, Holland, Irland, Italien, Norwegen, Spanien, Schweden, der Schweiz, Dänemark und Großbritannien.

Die Vertreter der European ME Alliance möchten Sie bitten, die Petition im Anhang zu unterstützen.

Die Petition ersucht darum, dafür zu sorgen, dass die Mitgliedstaaten der Europäischen Union das Folgende einhalten, durchsetzen und respektieren:

- dass die Myalgische Enzephalomyelitis als eine neurologische Krankheit behandelt wird,
- dass die Grundrechte und die Rechte auf medizinische Versorgung der Menschen mit ME respektiert werden,
- dass in den Mitgliedstaaten der EU die neuesten Kriterien für die Diagnose verwendet werden,
- dass die biomedizinische Erforschung der ME von der EU gefördert und finanziert wird,
- dass die Diskriminierung von Menschen mit ME beendet wird.

Im Anhang dieser E-Mail finden Sie die deutsche und die englische Version der Petition.

Die belgische Gruppe der EMEA wird unseren Verbund bei allen Diskussionen mit der EU vertreten, die in Brüssel stattfinden.

Wir hoffen, auf Ihre Unterstützung für diese Petition zählen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorsitzende, der Vorstand und die Mitglieder der European ME Alliance
European ME Alliance
www.europeanmealliance.org